greenmeetings und events Konferenz 2017

Die 4. greenmeetings und events Konferenz findet am 13. Und 14. Februar 2017 im Bürgerzentrum Waiblingen statt. Seit 2011 geben die Initiatoren, EVVC und GCB, die Möglichkeit, sich auf der Konferenz mit über 400 Teilnehmern im Bereich des nachhaltigen Veranstaltungsmanagements auszutauschen.

Auf der greenmeetings und events Konferenz 2017 können sich die Teilnehmer – Fach- und Führungskräfte von Konferenzzentren, Hallen, Hoteliers oder Arenen, aber auch Dienstleister mit Berührungspunkten zur Veranstaltungsbranche – über neueste Trends bei der nachhaltigen Veranstaltungsplanung informieren sowie Anregungen zur Entwicklung eigener, nachhaltiger Produkte erhalten. Das breit gefächerte Programm der Konferenz wird Gelegenheit zur Diskussion aktueller Fragen bieten, darunter zum Beispiel: „Wie kann sich eine Destination zukünftig nachhaltig aufstellen und dies auch kommunizieren?“, „Wie können seit vielen Jahren bestehende Gebäude nachhaltiger gestaltet werden?“ oder „Welche Möglichkeiten gibt es, soziale Nachhaltigkeit umzusetzen?“.

Hierbei bietet die baden-württembergische Stadt Waiblingen einen optimalen Rahmen. Das Bürgerzentrum im Herzen der Stadt liegt inmitten des Landschaftsparks Talaue. Mit Site Inspections und Best Practice-Beispielen bezieht das Programm der Konferenz auch andere Institutionen der Stadt mit ein, die fußläufig erreichbar sind. Die Zusammenarbeit mit Waiblingen und der in Sachen Nachhaltigkeit führenden Region Stuttgart ermöglicht es, den Ansatz der Konferenz in idealer Weise umzusetzen, indem über nachhaltige Angebote nicht nur gesprochen wird, sondern sie direkt vor Ort erlebt werden können.